01| 02| 03| 04| 05

  1. Rücktritt durch mich
    Ich kann jederzeit vor Reiseantritt vom Teilnahmevertrag zurücktreten. Die Rücktrittserklärung erfolgt schriftlich. Anstelle des Anspruchs auf den Teilnahmebetrag tritt ein Anspruch auf Zahlung von Rücktrittsgebühren, die nachfolgend angegeben sind: Rücktritt bis 61 Tagen vor Reisebeginn 15% des Preises; Rücktritt 60 bis 46 Tagen vor Reisebeginn 25% des Preises; Rücktritt 45 bis 30 Tagen vor Reisebeginn 40% des Preises; Rücktritt 29 bis 5 Tagen vor Reisebeginn 60% des Preises; Rücktritt 4 bis 1 Tag(e) vor Reisebeginn 80% des Preises; Nichterscheinen/Abbruch 100% des Preises. Es wird der Abschluss einer Reiserücktritts-Versicherung empfohlen. Ein Nichtantritt der Veranstaltung ohne ausdrückliche Rücktrittserklärung gilt nicht als Rücktritt vom Teilnahmevertrag. In diesem Fall bleibe ich zur vollen Bezahlung verpflichtet. Mir bleibt der Nachweis vorbehalten, dass Flora & Fauna Field Tours ein Schaden nicht oder nicht in der vorgenannten Höhe entstanden ist.
  2. Umbuchungen und Ersetzungsbefugnis
    a) Bis zum 35. Tag vor Reiseantritt kann ich gegen eine Bearbeitungsgebühr von 30 Euro eine Umbuchung vornehmen. Umbuchungswünsche nach Ende dieser Frist können nur nach Rücktritt vom Reisevertrag gemäß den unter Punkt 4 genannten Rücktrittsbedingungen und gleichzeitiger Neuanmeldung erfolgen.
    b) Ich kann bis zum Veranstaltungsbeginn verlangen, dass statt meiner ein Dritter in Rechte und Pflichten in den Teilnahmevertrag eintritt. Flora & Fauna Field Tours kann dem Eintritt des Dritten widersprechen, wenn die Person den besonderen Erfordernissen der Veranstaltung nicht genügt, oder seine Teilnahme den gesetzlichen Vorschriften oder behördlichen Anordnungen entgegenstehen. Tritt eine dritte Person in den Vertrag ein, so haften der/ die ursprüngliche Vertragspartner/in und die neu eintretende Person gesamtschuldnerisch für den Teilnahmepreis und die durch den Eintritt des/ der Dritten entstehende Mehrkosten.

Seite 2 von 5